09.03.2018

Die sexuellen Vorzüge des Sozialismus

„Die sexuellen Vorzüge des Sozialismus“ lautet die Überschrift im Schweizer „Tages-Anzeiger“ und macht naturgemäß neugierig: „Frauen im Ostblock hatten ein befriedigenderes Intimleben als Westlerinnen, sagt eine Forscherin. Den Grund sieht sie in größerer ökonomischer Sicherheit.“

weiterlesen
09.03.2018

GEMA-Musikautorenpreis: Frauen machen eben keine gute Musik...

Eine Verpflichtung zur Gleichberechtigung wäre auf vielen Ebenen der Musikwirtschaft nötig. Unter den 21 Nominierten des „Deutschen Musikautorenpreises“ der GEMA befindet sich genau eine Frau! Woran das wohl liegen mag? Vielleicht daran, daß unter den sieben Juroren keine einzige Frau ist? Die GEMA hat ausschließlich Männer als Juroren berufen.
Zum Thema mangelnder Gleichberechtigung nahm der Jury-Sprecher Simon „Sera Finale“ Müller-Lerch auf unvergleichliche Art und Weise Stellung:

weiterlesen
26.06.2016

Gleichberechtigung von Frauen in Deutschland und dem Rest von Europa

In Italien bekommen Frauen heute laut einer Meldung in „Konkret“ durchschnittlich 94 Prozent des Männergehalts, in Frankreich 85, in Großbritannien 82 Prozent.
Und in Deutschland? 78 Prozent. Der bürgerlichen Frauenbewegung sei Dank.
Nur in Estland (72) und Österreich (78) sind es noch weniger.

weiterlesen
RSS - Gleichberechtigung abonnieren