17.12.2017

Urheberrecht und Paradise Papers

Selbsterwähnungsbusiness: Urheberrecht und Paradise Papers.
Für die Jungle World habe ich über das Problem der Besitzrechte an Musikstücken geschrieben, und warum das bestehende System den Superreichen, den einschlägigen Hedge Fonds und dem Staatsfonds der Vereinigten Arabischen Emirate nützt, nicht aber den Künstler*innen, die diese Musik geschrieben und performt haben. Und was hat das alles mit uns zu tun? Wenn wir Bob Marley hören, streicht den Profit ein Steuerumgehungsfonds in einer Steueroase ein... Auch online. –

17.12.2017

Daniel Kahn im Interview in der taz

Schönes Interview von Thomas Winkler mit Daniel Kahn in der taz.
Darin: „Deutsch und Jiddisch gleichzeitig zu lernen verursacht böse Kopfschmerzen. Ich versuche die beiden Sprachen zu trennen. Aber „trennen“ heißt auf Jiddisch „ficken“. Man muss sehr gut trennen, um nicht getrennt zu werden. (lacht)"

17.12.2017

Klassikkampf goes Radio

Selbsterwähnungsbusiness: Klassikkampf goes Radio.
Nicht daß Sie denken, daß ich hier jetzt alle Interviews, die ich hier und da gebe, erwähne... not at all. Nur die größeren und längeren ;-)
An 3.Advent-Wochenende wurden jedenfalls zwei etwa halbstündige Radio-Interviews ausgestrahlt: Für die Sendung „Tonart“ auf WDR 3 hat Oliver Cech mit mir gesprochen. In Kürze bei WDR.de nachzuhören.
Und Anja Reinhardt hat mich für die Sendung „Kulturfragen“ des Deutschlandfunks zum „Klassikkampf“ interviewt. Dieses Gespräch finden Sie bereits im Podcast.

15.12.2017

Rufus Wainwright auf Deutschland-Tournee

Rufus Wainwright hat vier Deutschland-Daten bestätigt, die ab sofort im Vorverkauf sind:
04.04.2018 Reutlingen, franz.K
16.07.2018 Essen, Lichtburg
17.07.2018 Berlin, Apostel-Paulus-Kirche
24.07.2018 Frankfurt, Palmengarten (open air)
Ein Traum wird wahr...
Die günstigsten Tickets wie immer per "Print at Home" (TicketFast) auf unserer Homepage, ohne Zusatzgebühren:
Rufus Wainwright Künstlerseite

 

01.12.2017

Patti Smith in concert vor dem Kölner Dom!

Welche Musikerin, welchen Musiker, welche Band würden Sie gerne an einer lauen Sommernacht an diesem spektakulären Ort erleben, direkt vor dem Kölner Dom?
Mein Vorschlag ist: Patti Smith!
Dank der engagierten und visionären Arbeit meines langjährigen örtlichen Partners Ernst Ludwig Hartz wird Patti Smith am Donnerstag, 2.August 2018, eine Bandshow in Köln auf dem Roncalliplatz spielen. Vor dem Kölner Dom. Open air & komplett bestuhlt (geht auf einem öffentlichen Platz wie diesem nicht anders).
"Jesus died for somebody's sins, but not mine..."
Die Tickets sind seit heute, 1.12., im Vorverkauf. Wie immer: Die günstigsten Tickets (keine Print at home-Zusatzgebühren!) auf unserer Website.

29.11.2017

Klassikkampf goes TV!

Mein neues Buch "Klassikkampf - Ernste Musik, Bildung und Kultur für alle" wurde in einem sechsminütigen Beitrag in der Sendung "Capriccio" des Bayerischen Fernsehens vorgestellt (und wird auch in "Kulturzeit" auf 3sat gezeigt werden). Es geht um Beethoven, Bach, Gulda und, ja, Kendrick Lamar, aber auch um Eliten, Bildung und zeitgenössische Musik, wozu mich das Fernsehen ausführlich interviewt hat. Auch in der Mediathek des BR (bis 28.11.2018).

 

20.09.2017

Klassikkampf auf Radio Eins

Selbsterwähnungsbusiness: Klassikkampf auf Radio Eins: Am Dienstag, 19.9., war ich von 21.00 bis 23.00 Uhr bei "Die Sendung" mit dem sehr geschätzten Maurice Summen (of Die Türen- und Staatsakt-Fame, und neuerdings "Maurice & Die Familie Summen" - don't miss this band!) zu Gast, und wir haben über einige Thesen meines neuen Buchs "Klassikkampf" diskutiert und uns gegenseitig entsprechende Musik vorgespielt. Kann man noch bis 26.9.2017 hier nachhören.

20.09.2017

Daniel Kahn & The Painted Bird are back!

Endlich: Daniel Kahn & The Painted Bird haben ein neues Album eingespielt! Es trägt den Titel „The Butcher’s Share“ und wird am 17.11.2017 bei Oriente erscheinen. Es ist das bis dato kraftvollste und komplexeste Werk der Band und stellt sich den großen politischen und persönlichen Themen unserer Zeit. Kahns revolutionäre Lieder für die Apokalypse sind wie eine Kriegserklärung an die Gegenwart – Groucho-Marxismus, natürlich mit einem Killer-Beat! Auf Tour im Januar/Februar 2018 (siehe Tourdaten und die Künstlerseite Daniel Kahn!), Premiere in Berlin im Maxim Gorki-Theater am 10.11.2017!

20.09.2017

Schulbücher...

Selbsterwähnungsbusiness: Es freut mich ehrlich gesagt sehr, daß erneut einer meiner Texte Aufnahme in ein Schulbuch gefunden hat. Die Schüler*innen der Sekundarstufe II, die im Musikunterricht das neue Lehrbuch „Musik um uns“ des Westermann-Verlags verwenden, werden sich so mit einigen meiner Thesen auseinandersetzen – was will man als Autor mehr?

30.08.2017

Grunge entstand im Tape-Raum von Muzak - ein memoir von Chris Eckman

Chris Eckman, Walkabouts-Mastermind, aber mittlerweile eher als mehrfach preisgekrönter Labelchef unterwegs (nämlich von Glitterbeat Records, dem mehrmaligen Gewinner des Womex-Label-Awards), hat für Versopolis eine sehr schöne und interessante biographische Skizze über das Seattle der achtziger und frühen neunziger Jahre geschrieben. Man kann daraus lernen, wie sich „Szenen“ entwickeln (in dem Fall: die legendäre Grunge-Szene Seattles, mit Mudhoney, Soundgarden und all den anderen), nämlich: großenteils durch Zufälle, aber eben auch durch Menschen, die dem Zufall ihres Kennenlernens und ihrer Zusammenarbeit etwas Kreatives abgewinnen. Schöner Seitenstrang: Wie die weltberühmte Grunge-Szene quasi im Tape-Raum von Muzak entstanden ist... Sehr lesenswert: „In ‚n’ out of grace.

 

 

23.06.2017

Monterey Pop!

Selbsterwähnungsbusiness:
Monterey Pop! Für die FAZ habe ich einen Artikel über das erste große Popfestival geschrieben, das in diesem Monat vor 50 Jahren stattfand und eine Art Gründungsmythos der Hippie-, aber auch der Popkultur darstellt. Dabei beschäftige ich mich vor allem auch mit der Frage, was wir von Monterey Pop für unser Leben und die kulturelle Vielfalt unserer Tage lernen können. Auch online.
 

23.06.2017

Dan Stuart: Un Gringo Chilango

Es war ein tolles Konzert von Dan Stuart und Don Antonio im Mai in Berlin. Und ebenso schön, nach so langer Zeit mal wieder mit Dan Stuart plaudern zu können. Er ist mittlerweile auch unter die Autoren gegangen, sein Buch „The Deliverance Of Marlowe Billings: A False Memoir By Dan Stuart“ ist eine Art Höllenritt durch das Leben eines Rockmusikers und wird allen, die an dieser Art von Musik und an den legendären Green On Red interessiert sind, ein ziemliches Lesevergnügen bereiten (und wer weiß, nicht völlig ausgeschlossen, daß Sie an dieser Stelle in den nächsten zwei Jahren irgendwann Tourdaten von Green On Red finden werden...). In einem schönen Artikel namens „Un Gringo Chilango“ schreibt Dan Stuart in „Tucson Weekly“ über sein Leben in Mexiko vor und nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten.

02.06.2017

Lenny Kaye Spins 45rpm from the Vinyl Vault @ Patti Smith Shows in Berlin und Hamburg

Die Fans, die die Konzerte von Patti Smith & her band in Berlin (15.8.2017 Zitadelle, open air) oder in Hamburg (16.8.2017 Stadtpark Freilichtbühne) besuchen werden, dürfen sich auf ein besonderes "Schmankerl" freuen: Lenny Kaye, Patti's Gitarrist von ihrem allerersten Auftritt an, wird vor dem Konzert einen seiner raren DJ-Sets absolvieren, Titel:
Lenny Kaye Spins 45rpm “Nuggets" from the Vinyl Vault
(Berlin: ca. 18.00-19.30 Uhr / Hamburg: ca. 18.30-19.30 Uhr)
Lenny Kaye ist nicht nur Musiker, sondern auch Autor (er hat zum Beispiel mit Waylon Jennings dessen Autobiografie geschrieben), und 1972 hat er für Elektra die bahnbrechende Compilation "Nuggets: Original Artyfacts from the First Psychedelic Era" mit US-amerikanischen Psychedelic und Garage-Rock Singles herausgegeben (1998 auch als 4 CD-Box bei Rhino Records erschienen). In den von Lenny Kaye geschriebenen Liner Notes fiel 1972 das allererste Mal überhaupt der Begriff "punk rock"...
11.05.2017

Album von Rebeca Lane erscheint in Europa!

Das neue Album von Rebeca Lane erscheint am 9.6.d.J. auch physisch hierzulande und in ganz Europa, dem rührigen Label flowfish-music sei Dank.

04.04.2017

Vinicio Capossela veröffentlicht deutsches Video

Im Mai und Juli kommt der große Vinicio Capossela mit Band auf Tour nach D und CH, und am 28.4. wird sein aktuelles (und, sagen wir wie's ist: geniales!) Doppel-Album endlich auch in D veröffentlicht. Und zu diesem doppelten Anlaß hat Vinicio eigens für seine deutschsprachigen Fans ein YouTube-Video zusammengestellt. Starring: keine Geringeren als Calexico, Howe Gelb, Los Lobos, Flaco Jimenez u.a.m.

Die Tourdaten hier. Die Ticketlinks führen euch in D immer auch zu den günstigsten Tickets (per Print at Home).
 

Seiten