18.06.2018

Wiederkehr des Immergleichen: Die Reichen werden immer und immer schneller reicher

"Jahr für Jahr sind es dieselben Nachrichten, es ändert sich nichts. Die Reichen werden immer reicher. Es gibt zwar auch mehr Reiche, aber der Anteil des Reichtums, der den weiterhin wenigen Reichen gehört, wächst weiterhin. Dabei handelt es sich oft um leistungslosen Wohlstand. Es "arbeitet" das Geld auf den Märkten, in den Briefkastenfirmen, mit den Schlupflöchern und illegalen Praktiken. Und der Zug wird immer schneller.

weiterlesen
30.04.2018

400 Milliarden Euro werden in D jedes Jahr vererbt! Die Erben zahlen 1,75% Steuern...

Laut „FAS“ vom 29.4.2018 wird in Deutschland jedes Jahr ein Vermögen in Höhe von 400 Milliarden Euro vererbt. Vierhundert Milliarden!

Interessant sind die Details der „FAS“-Statistik: Nur 2 Prozent aller Erben dürfen sich über eine Erbschaft von über einer Million Euro freuen, dazu kommen nochmal 6 Prozent, die zwischen 500.000 und 1.000.000 Euro erben. Kapitelüberschrift: „Wenige erben viel.“

Und: Die Einnahmen des Staates aus Erbschaft- und Schenkungsteuer betragen gerade einmal 7,0 Milliarden Euro, also 1,75 Prozent.

weiterlesen
26.08.2017

Hurra! Jetzt 195 Milliardäre in Deutschland!

Laut einer Aufstellung des Wirtschaftsmagazins "Bilanz" vom 25.8.2017, das vom Axel Springer-Verlag herausgegeben wird und mithin klassenkämpferischer Thesen einigermaßen unverdächtig ist, gibt es in der Bundesrepublik Deutschland aktuell 195 Milliardäre (im Gegensatz zu 170 in 2016). Allein der reichste Deutsche, Lidl-Gründer Dieter Schwarz, verfügt demzufolge über ein Gesamtvermögen von etwa 37 Milliarden Euro (zum Vergleich: für die 6,4 Millionen Bezieher von Hartz IV und Sozialgeld hat die Regierung im Bundeshaushalt 2017 21 Milliarden Euro veranschlagt).

weiterlesen
18.12.2016

Reiche werden immer reicher, Arme werden immer mehr

Zwei Meldungen:

„Deutsche Vermögen wachsen rasant.
Reiche in Deutschland werden einer Studie zufolge immer reicher. Die Zahl der Millionäre ist rasant gestiegen.“
(SPON 22.11.2016)

„Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze.
Die Zahl der Menschen in Deutschland, die staatliche Unterstützung erhalten, ist erneut gestiegen – auf rund acht Millionen.“
(SPON 28.11.2016)

weiterlesen
01.07.2016

Der Dalai Lama spricht mit Lady Gaga über Wirtschaft

Und was empfiehlt der buddhistische Mönch Tenzin Gyatso laut „SPON“ der Popsängerin Stefani Joanne Angelina Germanotta? Natürlich: Mehr Geld zu verdienen!

„Das ist der einzige Weg. Ihr Milliardäre und Millionäre müßt mehr Geld machen.“

Und das sei im Übrigen auch gut für die Wirtschaft.

weiterlesen
29.06.2014

Deutsche werden immer reicher

"Die Deutschen werden immer reicher.
Jeder Deutsche verfügt im Durchschnitt über ein Nettovermögen von 112.000 Euro. (...) Die Privatvermögen sind stark gewachsen - binnen zwei Jahren um etwa 850 Milliarden Euro (...)
Den größeren Teil des Vermögens machen nach einer am Donnerstag veröffentlichten Schätzung des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB) auf Basis von Daten der Bundesbank die Immobilienvermögen aus. Demnach kommen die Deutschen insgesamt auf ein Immobilienvermögen von 5,5 Billionen Euro und damit etwa 500 Milliarden Euro mehr als vor zwei Jahren. (...)

weiterlesen
RSS - Reichtum abonnieren