02.10.2003

Und ansonsten 2003-10-02

Aus
der Frankfurter Allgemeinen Zeitung:
"Die Bezeichnung "Scheißneger" für einen Schwarzafrikaner sei
zwar eine Ehrenbeleidigung, so das Landgericht Linz, aber kein Verstoß gegen
die Menschenwürde… Der Afrikaner war im Zuge einer Fahrzeugkontrolle von einem
Polizeibeamten "Scheißneger" genannt worden. Die Staatsanwaltschaft
Linz stellte im erstinstanzlichen Bezirksgericht gegen den Polizisten einen
Strafantrag, weil der "Verdacht einer feindseligen Handlung gegen eine
Rasse" bestand. Das Bezirksgericht stellte das Verfahren ein. Das
...

weiterlesen
08.07.1905

Schadstoff, Diesel, Automobilindustrie

Die
Schadstoffbelastung der vielbesungenen Berliner Luft ist allerdings auch nicht
ohne. Greenpeace hat im Herbst die Belastung der Berliner Luft mit giftigen
Stickstoffdioxiden (NO2) ermittelt; EU-weit darf ein Kubikmeter Luft
im Jahresdurchschnitt maximal 40 Mikrogramm NO2 enthalten. Von den
41 Stellen in Berlin, die Greenpeace untersucht hat, überschritten laut
„Tagesspiegel“ 33 diesen Grenzwert, fünf von ihnen um mehr als das Doppelte. „Berlin verletzt wie andere Großstädte,
allen voran Stuttgart und München, seit Jahren an verkehrsreichen...

weiterlesen

Seiten

Berthold Seliger - Blog abonnieren